Unsere Initiative

Wir, das sind Armut und Gesundheit e.V., die Medinetze Koblenz und Mainz sowie die Ökumenische Fördergemeinschaft Ludwigshafen „Street Doc“. Unser Ziel ist es, für alle Menschen einen Zugang zu medizinischen Leistungen gemäß den gesetzlichen Krankenversicherungen zu ermöglichen.

Als erster Schritt wurde im Landeshaushalt 2019/2020 eine „Clearingstelle Krankenversicherung“ bewilligt, die ab September des Jahres 2019 eingerichtet wird. Neben Beratung zur Reintegration in die Krankenkasse (Clearing) und konkreter Einzelfallhilfe wird es Aufgabe dieser Stelle sein, Bedarfsdaten für den ursprünglich beantragten und später umzusetzenden Gesundheitsfonds (Gelder, die zur medizinischen Versorgung von Nicht-Versicherten zur Verfügung gestellt werden) zu erheben. Organisatorisch soll die Clearingstelle vorerst in Mainz angesiedelt werden. Eine enge Zusammenarbeit mit anderen Organisationen und Gruppen (Medinetze, Streetdocs u.a.) in Rheinland-Pfalz ist vorgesehen.

Projektträger ist Armut und Gesundheit e.V.